Die sehr einfach anzuwendende Basisversion liefert schnelle und zuverlässige Positionsdaten im Bereich <1 m - 2 m und eignet sich für die meisten Kartierungsaufgaben, z.B. von Biotopen etc. und auch die Suche nach Grenzsteinen. Mit dem neuen ublox NEO-M9N-Mehrfrequenzempfänger ausgestattet, liefert dieses Gerät sehr schnelle und genaue Positionen.

Die Vorteile:

  • Einfach zu bedienen
  • Günstig
  • Zuverlässige Messungen im Bereich <1 m - 2 m
  • Mehrfrequenzempfang für schnelle und stabile Positionen
  • kein Korrekturdatendienst, bestmögliche Ergebnisse in Gebieten ohne Mobilfunkabdeckung

Spezifikationen:

  • u-blox Hochleistungs-Mehrfrequenzempfänger (NEO-M9N) für GPS / GLONASS / Galileo / Beidou / SBAS
  • NMEA-Datentransfer per Serial Bluetooth® zu Smartphones oder Laptops
  • Hochempfindliche GPS-Antenne Tallysman TW2710 mit Basisplatte für zusätzliche Abschirmung der GPS-Antenne nach unten
  • LiPo-Akku für 20-30 h Laufzeit
  • MagicMapper-App (Android) für die Aufzeichung von Tracks und Wegpunkten auf dem Smartphone

Den MagicMapper gibt es auch als Mietgerät für zeitlich begrenzte Projekte oder zum Kennenlernen!

Preis

Preis: 899,00 € (zzgl. MwSt)

Mietgebühr: 12,00 €/Tag (zzgl. MwSt.), 10 Tage Mindestmietdauer, zzgl. Versandkosten.

Die Mietgebühr wird bei anschließendem Kauf angerechnet.

Präzise Positionsbestimmung, günstig und einfach

Der Profi für Kartierungs- und Vermessungsaufgaben liefert hochwertige Positionsbestimmungen mit einem Genauigkeitsanspruch im Meter- bis Dezimeterbereich und eignet sich für die Kartierung von Wegen, Flächen oder zur punktgenauen Erfassung von Objekten.

Der MagicMapper arbeitet mit einem Mehrfrequenz-GNSS-Empfänger und kann Satelliten aus allen vier Satellitennavigationssystemen (GPS, Galileo, GLONASS, BeiDou) für die Berechnung der aktuellen Position berücksichtigen. Dies garantiert die Verwendung der jeweils günstigsten Satellitenkonstellation. Die Verwendung mehrerer Signal-Frequenzen pro Satellit führt zur schnellen und vor allem stabilen Positionsberechnung. Als Korrekturfaktor dienen SBAS-Daten. Zusammen mit der hochwertigen Antenne werden bestmögliche Ergebnisse auch unter schwierigen Empfangsbedingungen erzielt.

Der MagicMapper benötigt keine zusätzlichen Korrekturfaktoren und arbeitet daher hochpräzise auch in Gebieten ohne Mobilfunkabdeckung. Er ist einfach zu bedienen und extrem robust, verfügt über eine langlebige integrierte Stromversorgung und ist einfach und unkompliziert in der Bedienung. 

Er eignet sich hervorragend für die Kartierung von Wegen, Flächen oder zur punktgenauen Erfassung von Objekten. Besonders im Wald liefert er herausragende Ergebnisse und ist in solchen Umgebungen sogar deutlich teureren RTK-fähigen Lösungen ebenbürtig.

Anwendungsbereiche

Der MagicMapper kommt überall da zum Einsatz, wo eine verlässliche Positionsbestimmung bis in den Dezimeterbereich benötigt wird. Dies ist z.B. bei Biotopkartierungen, der Dokumentation von Leitungen und Objekten, die nicht zentimeergenau erfasst werden können, weil sie deutlich größer sind, oder auch bei nicht ganz so hohen Ansprüchen an die Genauigkeit. 

Die Verwendung  ist sehr einfach und unkompliziert, da kein zusätzlicher Korrekturdatendienst für die Positionsbestimmung erforderlich ist. Daher ist dieses Gerät auch völlig unabhängig von Mobilfunkabdeckung und der Verfügbarkeit von Internet.

 

Sie haben Interesse an unseren GNSS-Systemen für die genaue Positionsbestimmung? Kontaktieren Sie uns: