MF steht beim MagicMapper-MF für den Empfang der Signale jedes einzelnen Satelliten auf mehreren Frequenzen. Er liefert mit Hilfe von RTK-Korrekturdaten Ergebnisse im Zentimeterbereich und eignet sich für Aufgabenstellungen mit einem hohen Genauigkeitsanspruch. Die Verwendung mehrer Signal-Frequenzen führt zu einer sehr schnellen und stabilen Positionsberechnung, wie man sie von Profi-Geräten kennt. Dadurch behält er das Satellitensignal auch unter schwierigen Bedingungen wie z.B. in Gebäudenähe oder unter lichtem Baumbestand. Er kann zum Einmessen von Punkten verwendet werden, z.B. zur Lokalisierung von nicht vorhanden Grenzmarkierungen.

Die Vorteile:

  • Messungen mit RTK-Korrekturdaten bis in den Zentimeterbereich
  • Für Anforderungen an hohe Lagegenauigkeiten auch unter schwierigen Bedingungen
  • Mehrfrequenzempfang für schnelle und stabile Positionen

Das MagicMapper-MF-Paket

  • RTK-fähiger u-blox Mehrfrequenzempfänger ZED-F9P für GPS / GLONASS / Galileo / Beidou
  • NMEA-Datentransfer per Serial Bluetooth® zu Smartphones oder Laptops
  • Hochempfindliche Harxon GPS-1000-Antenne für hervorragenden Empfang auch unter schwierigen Bedingungen
  • GNSS-Stab aus Karbon
  • LiPo-Akku für 20-30 h Laufzeit
  • MagicMapper-App (Android) für die Aufzeichung von Tracks und Wegpunkten auf dem Smartphone
  • Für den Empfang der RTK-Korrekturdaten ist Mobilfunkabdeckung im Untersuchungsgebiet erforderlich

    Den MagicMapper gibt es auch als Mietgerät für zeitlich begrenzte Projekte oder zum Kennenlernen!

    Preis

    2.999,00 € (zzgl. MwSt)

    Mietgebühr: 22,00 €/Tag (zzgl. MwSt.), 10 Tage Mindestmietdauer, zzgl. Versandkosten.

    Die Mietgebühr wird bei anschließendem Kauf angerechnet.

    Präzise Positionsbestimmung im Zentimeterbereich

    Der MagicMapper-MF ist der Profi für Kartierungs- und Vermessungsaufgaben und liefert sehr präzise Positionsbestimmungen mit einem Genauigkeitsanspruch im Zentimeterbereich auch unter schwierigen Bedingungen Er eignet sich für alle Anforderungen, wie z.B. für die Suche nach Grenzsteinen, zur Dokumentation von Leitungen, Wegen und Trassen, sowie zur punktgenauen Erfassung von Objekten in Gebäudenähe, Baumbestand oder anderen Einschränkungen der freien Sicht zum Himmel.

    Der MagicMapper-MF arbeitet mit einem hochwertigen rtk-fähigen GNSS-Empfänger, der die Signale jedes Satelliten auf mehreren Frequenzen empfangen kann. Dadurch ist eine sehr schnelle und vor stabile Ermittlung der aktuellen Position möglich. Bei Zuschaltung eines bodenbasierten RTK-Korrekturdatendienstes kann die aktuelle Position bis in den Zentimeterbereich hinein genau bestimmt werden.
    Für die Nutzung eines RTK-Korrekturdatendienstes ist ein Benutzerzugang, z.B. beim SAPOS-HEPS-Dienst der Landesvermessungsämter sowie Mobilfunkabdeckung im Untersuchungsgebiet erforderlich. Die Zugangsdaten zum RTK-Korrekturdatendienst können direkt in den Einstellungen der MagicMapper-App hinterlegt werden, wodurch die Verwendung auch für Laien praktikabel wird.

    Der MagicMapper-MF ist einfach zu bedienen und extrem robust und verfügt über eine langlebige integrierte Stromversorgung.

    Er eignet sich hervorragend für alle Aufgaben mit einem sehr hohen Genauigkeitsanspruch auch in schwierigen Umgebungen, z.B. zur Kartierung von Leitungstrassen, Wegen oder zur punktgenauen Erfassung von Objekten und vor allem für die Suche nach Grenzpunkten.

    Anwendungsbereiche

    Der MagicMapper-MF ist der Profi für den Einsatz unter schwierigen Bedingungen und überall da zu empfehlen, wo schnelle und verlässliche Positionsbestimmungen erforderlich sind, z.B.:

    • Grenzsteinsuche
    • Erfassung von EU-Förderflächen, andere landwirtschaftliche Einsatzgebiete
    • Dokumentation von Leitungen und Objekten mit hohem Genauigkeitsanspruch, z.B. Baugrunduntersuchungen
    • Ermittlung von Passpunkten für die Drohnenbefliegung

     

     

    Sie haben Interesse an unseren GNSS-Systemen für die genaue Positionsbestimmung? Kontaktieren Sie uns: