Kartenexport inklusive POIs und Rad- und Wanderwegen

Beim Kartenexport haben Sie ab Version 8 von TOUR Explorer die Möglichkeit, alle zusätzlichen Informationen, die Sie in der 2D-Kartenansicht einblenden, also Wegenetze, deren Kennzeichnung und auch die von Ihnen selektierten POIs mit der topografischen Karte auf Ihr mobiles Gerät zu exportieren. Dadurch haben Sie wichtige Informationen auch unterwegs direkt auf der Karte mit dabei. Über den Punkt Straßen & PoI im Menü Ansicht legen sie fest, welche Wege- und POI-Kategorien Sie in der Kartenansicht sehen möchten.

So sehen Sie nun durch die farbliche Kennzeichnung auch unterwegs, ob ein Weg touristisch erschlossen ist (z.B. Radfernwege). Darüber hinaus können Sie anhand des farbigen ADFC-Netzes erkennen, wie die Wegbeschaffenheit einer Strecke ist (blau = asphaltiert/grün = geschottert).

Durch die Beschilderung erkennen Sie außerdem wichtige Rad- und Wanderwege auf der Karte und können, falls Sie unterwegs dazu gezwungen sind umzudisponieren, diese Wege, die in der Regel gut ausgeschildert sind, gezielt ansteuern.

Sie können weiterhin auch nur die topografische Karte übertragen, ohne die zusätzlichen Informationen. Hierfür müssen Sie beim Übertragen der Karte einfach das Häkchen bei "Straßen und POIs in Karte exportieren" ausschalten.

Warenkorb
keine Artikel
Wir stellen aus - Besuchen Sie uns!



Lernen Sie den TOUR Explorer kennen


Apps von MagicMaps


Outdoor Navigation zum Mitnehmen.
Scout für iPhone
Scout für Android


MagicMaps GPS-Seminare

Lernen Sie den Tour Explorer mit allen seinen Möglichkeiten kennen! Der nächste Kurs  findet statt: Am Donnerstag, den 23.11.2017 in Reutlingen. Kurs für Fortgeschrittene: Freitag, 24.11.2017. Alle Informationen.


 Service > Tipps Tricks Tour Explorer