View in English

FAQ für MagicMaps Scout für Android

/

Wie kann ich Karten zwischen Tour Explorer 5 / 6 und einem Android Smartphone austauschen?

Sowohl Ihr PC als auch das Android Handy (per WLAN) muüssen in einem gemeinsamen Netz angemeldet sein. Überprüfen Sie dieses in den "Einstellungen" unter "Drahtlos & Netzwerk" und WLAN-Einstellungen. In Scout wählen Sie im Menü Einstellungen "Mit Computer verbinden". Den angezeigten Code müssen Sie dann im TourExplorer eingeben.

TourExplorer muß in Version 5.0.8 oder höher installiert sein, um Daten zum Android Handy schicken zu können. Geeignete Updates für TourExplorer der Version 5 finden Sie im Downloadbereich. Die Exportfunktion finden Sie im Menü "Übertragen", unter dem Punkt "Assistent starten" und dann "MagicMaps Scout für Android".

Wird diese Funktion zum ersten mal gestartet, meldet dies die Firewall des PCs für gewöhnlich und fragt den Benutzer, ob dem TourExplorer dies gestattet werden soll. Sie müssen dies dann natürlich zulassen. Falls Sie hier ablehnen oder Ihre Firewall solche Zugriffe grundsätzlich blockiert, kann keine Verbindung hergestellt werden. Sie müssen dann in der Firewall explizit eine Ausnahme für den TourExplorer eintragen.

Wenn die Verbindung zustande gekommen ist, werden Sie im TourExplorer nach dem Code gefragt, welcher auf dem Android Handy angezeigt wird. Danach können Sie wählen, was Sie übertragen möchten. Vorsicht: Wählen Sie keine zu großen Kartenausschnitte, da deren Übertragung per WLAN ziemlich lange dauern kann!

Geht der Kartenexport auch ohne WLAN?

MagicMaps Tour Explorer bietet ab der Version 6.0.3 den Kartenexport für Scout
(Android) direkt auf den PC an. Diese Übertragungsart ist deutlich schneller und daher auch gut für den Export größerer Regionen geeignet. Unter Umständen werden dabei mehrere Exportdateien angelegt.

Die Kartendaten können z.B. lokal in der Datei "C:/TEMP/customtile.db*" gespeichert werden. Diese Daten müssen dann noch auf das Android-Gerät in das Verzeichnis "/MagicMaps/Scout/customtiledb/" kopiert werden (PC und Gerät mit USB-Kabel verbinden).

Wenn man die Datei "C:/TEMP/customtile.db*" auf dem PC gespeichert lässt, kann man der Datei noch weitere Kartenexporte hinzufügen.

Geeignete Updates für TourExplorer der Version 6 finden Sie im Downloadbereich.

Ich habe Scout gelöscht und neu installiert. Muss ich für die gekauften Karten nochmals bezahlen?

Die Karten werden beim Kauf Ihrem Android Market Konto zugeordnet. Ein erneuter Kauf ist, wie bei bereits gekauften Apps, kostenlos. In Scout unter "Einstellungen" -> "Kartenkäufe wiederherstellen" installieren Sie alle gekauften Karten. Alternativ können Sie jede Karte im Android Market erneut kostenlos kaufen, wenn Sie dasselbe Android Market Konto angeben mit dem Sie die Karte bereits gekauft haben.

Probleme beim Karteneinkauf im Android Market

Falls Sie beim Kauf der Karten ein Problem haben sollten Sie zuerst den folgenden Punkt überprüfen:
- Sie sollten Android Market in der Version 2.3.4 oder höher auf Ihrem Gerät installiert haben.

Falls Ihre gekaufte Karteregion nicht unter unter Einstellungen > Meine Regionen (Topokarten) >... angezeigt wird:
- Man kann unter Einstellungen > Kartenkäufe wiederherstellen, die Kartenkäufe wiederherstellen. Die Region sollte jetzt unter Einstellungen > Meine Regionen (Topokarten) angezeigt werden.

Gibt es eine Übersichtskarte der Regionen für den Download der topografischen Detailkarten?

Ja, hier sehen Sie eine Übersichtskarte  für:

Wie importiere und exportiere ich Touren/Tracks?

Der Tourenaustausch erfolgt über ein Verzeichnis auf der SD-Karte. Das Verzeichnis befindet sich auf der SD-Karte unter MagicMaps/Scout/Tracks. Dieses Verzeichnis wird zur Synchronisation von Touren und Tracks mit der Scout internen Touren-Datenbank verwendet.

Um eine externe Tour in Scout zu verwenden, muß die GPX-Datei der Tour in dieses Verzeichnis kopiert werden. Wird der Reiter Touren in Scout ausgewählt, dann werden die Touren von Scout mit den Touren in dem Verzeichnis abgeglichen und als Eintrag in der Tourenliste von Scout angezeigt. Die Tour kann jetzt ausgewählt und auf der Karte dargestellt oder zur Navigation verwendet werden.

Mit Scout aufgezeichnete Tracks werden als GPX-Datei in demselben Verzeichnis abgelegt.

Wie kann ich zusätzliche topografische Karten für mein Android-Handy erwerben?

Über das Menü Einstellungen können Sie zusätzliche topografische Karten im Maßstab 1:50.000 für Ihr Android-Handy erwerben. Gehen Sie auf Topografische Karten kaufen ... und wählen Sie aus der Liste der Regionen die passende Karte aus. Nach dem Kauf haben Sie die Karte (im Online-Modus) zur Verfügung. Falls Sie die topografische Karte auf Ihr Gerät herunteladen möchten, gehen sie auf den Menüpunkt Meine Regionen (Topokarten). Wählen Sie die gewünschte Region aus und klicken Sie dann auf Download zum Herunterladen für die Offline-nutzung. Die Kartenregion wird dann auf Ihre SD-Karte (Systemvoraussetzung) heruntergeladen.

Ich kann den Menüpunkt EINSTELLUNGEN nicht finden

Normalerweise findet man den Menüpunkt "Einstellungen" einer App unter dem allgemeinen Einstellungsbutton des Gerätes, in der Regel links (Samsung) oder auch rechts (LG) neben dem Home-Button. 

Dieser ist von Fabrikat zu Fabrikat unterschiedlich, und entweder gar nicht, mit drei senkrechten Punkten oder mit zwei hintereinandergelegten Flächen gekennzeichnet. 

Bei neueren Geräten gelangt man durch einfaches Drücken oft zu den Geräteeinstellungen. Um in den Bereich Einstellungen von Scout (oder auch einer anderen App) zu gelangen, muss man diese Schaltfläche, im Bild links mit einem roten Kreis markiert, lange drücken.

Wenn Sie keine Antwort auf Ihr Problem finden, können Sie sich direkt an unseren Online-Support wenden.

Wertvolle Hinweise zur Benutzung finden Sie auch in unserer Rubrik TIPPS & TRICKS

Warenkorb
keine Artikel
Lernen Sie den TOUR Explorer kennen


Apps von MagicMaps


Outdoor Navigation zum Mitnehmen.
Scout für iPhone
Scout für Android


MagicMaps GPS-Seminare

Lernen Sie den Tour Explorer mit allen seinen Möglichkeiten kennen! Der nächste Kurs  findet statt: Am Freitag, den 20.04.2018 in Reutlingen. Alle Informationen.


 Service > FAQ > MagicMaps Scout für Android