Europäischer Fernwanderweg E8

Region Niederrhein-Eifel - Region Aachen
Tourverlauf Kranenburg-Wyler - Kleve - Kalkar - Marienbaum - Xanten - Sonsbeck - Alpen - Kamp-Lintfort - Rheurdt - Neukirchen-Vluyn - Kempen - Hinsbeck - Niederkrüchten - Wassenberg - Randerath - Herzogenrath - Übach-Palenberg - Aachen
Höhenmeter bergauf ca. 2050 m bergab ca. 1550 m
Länge 277 km
Schwierigkeitsgrad schwer
Der Europäische Fernwanderweg E8 führt von der niederländischen Grenze zwischen Kleve und Übach-Palenberg quer durch das Niederrhein-Gebiet auf 277 km bis Aachen. Ausgedehnte Wälder, Heidemoore, Flusstäler und Höhenzüge laden zum Erwandern ein. Wer es kulturell mag, findet zahlreiche sehenswerte historische Bauwerke, darunter Kirchen, Herrensitze sowie zahlreiche Wind- und Wassermühlen. Verschiedenste Museen und eine Veranstaltungsfülle hervorragender Aufführungen auf den Bühnen des Niederrheins bieten ein umfassendes Spektrum abwechslungsreicher Freizeitgestaltung.
 
Europäischer Fernwanderweg E8
Abbildung: Verlauf Europäischer Fernwanderweg E8
 

Kartenmaterial

Ideale Kartengrundlage für den Europäischer Fernwanderweg E8 sind die amtlichen topographischen Karten im Maßstab 1:25.000.
Diese hochwertigen Karten werden im Rahmen des "Tour Explorers Nordrhein-Westfalen" angeboten, die den Streckenverlauf bereits beinhalten. Per Mausklick lässt sich die Tour direkt auf alle gängigen GPS-Geräte exportieren. Sowohl Streckenprofil als auch ein dreidimensionaler Flug entlang der Tour geben detailliert Auskunft über den Schwierigkeitsgrad.
Den "Tour Explorer" mit ausgearbeiteten Radfernwegen und Weitwanderwegen gibt es für ganz Deutschland.


Highlights

  • Kranenburg: Mittelalterliche Stadtbefestigung, historischer Ortskern, traditionelle Kreuztracht in der Stifts- und Wallfahrtskirche, Museum Katharinenhof
  • Kleve: Museum Kurhaus Kleve, Schwanenburg, Museum Haus Koekoek, Parkanlagen von Moritz von Nassau
  • Kalkar: Städtebau, Architektur, Kunst und Kultur des Mittelalters, größtes gotisches Rathaus des Rheinlandes, St. Nikolaus Kirche mit ihren weltberühmten Eichenholzschnitzaltaren
  • Xanten: größte Römersiedlung nördlich der Alpen
  • Kloster Kamp in Kamp-Lintfort, gegründet 1123
  • Wasserschloss Bloemersheim in Neukirchen-Vluyn
  • Schloss Rimburg und Schloss Zweibrücken in Übach-Palenberg


Streckencharakteristik

Wege: Überwiegend asphaltiert, Waldpfade, unbefestigte Wege
Steigungen: Geringe bis mittlere und starke Steigungen
Eignung für Kinder: Je nach Etappe gut geeignet
Markierung: Der Europäische Fernwanderweg E8 ist durch ein weißes "X" und "E8" auf dunklem Grund, teilweise schwarzem Spiegel markiert.

Karten zu diesem Wanderweg finden Sie im MagicMaps-Shop.

Warenkorb
keine Artikel
Lernen Sie den TOUR Explorer kennen


Apps von MagicMaps


Outdoor Navigation zum Mitnehmen.
Scout für iPhone
Scout für Android


 Produktinfo > Touren > Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Wandertouren > Europäischer Fernwanderweg E8