Emscher Park Radweg

Region Ruhrgebiet
Tourverlauf Duisburg - Oberhausen - Bottrop - Gelsenkirchen - Herten - Herne - Recklinghausen - Waltrop - Lünen - Bergkamen - Werne - Hamm - Kamen - Dortmund - Bochum - Essen - Mülheim a. d. Ruhr - Duisburg
Höhenmeter ca. 1000 m
Länge 207 km
Schwierigkeitsgrad leicht
Der 207 km lange Emscher Park Radweg durchquert von Duisburg über Hamm, Dortmund und Essen wieder nach Duisburg eine abwechslungsreiche Park- und Waldlandschaft. Zusammen mit der Radtour Ruhr bildet der Emscher Park Radweg die Route der Industriekultur. Zu sehen sind die Relikte einer der bedeutendsten Industriekulturen Europas und - als reizvolles Kontrastprogramm zu Hochofen, Gasometer und Zechengebäude - die herbe Naturschönheit ehemaliger Industrieflächen. Das einstige Zentrum der Schwerindustrie erweist sich als Eldorado kultur- und naturliebender Erholungssuchender zu Rade.
 
Emscher Park Radweg
Abbildung: Verlauf Emscher Park Radweg
 

Kartenmaterial

Ideale Kartengrundlage für den Emscher Park Radweg sind die amtlichen topographischen Karten im Maßstab 1:25.000.
Diese hochwertigen Karten werden im Rahmen des "Tour Explorers Nordrhein-Westfalen" angeboten, die den Streckenverlauf bereits beinhalten. Per Mausklick lässt sich die Tour direkt auf alle gängigen GPS-Geräte exportieren. Sowohl Streckenprofil als auch ein dreidimensionaler Flug entlang der Tour geben detailliert Auskunft über den Schwierigkeitsgrad.
Den "Tour Explorer" mit ausgearbeiteten Radfernwegen und Weitwanderwegen gibt es für ganz Deutschland.

Highlights

  • Industriemuseen
  • Bottrop: Gesundheitspark Quellenbusch mit Bewegungslabyrinth, Lauflandschaft und Kneippanlagen; das Bottroper Quadrat mit mehreren Museen, darunter das Museum für Ur- und Ortsgeschichte mit zahlreichen eiszeitlichen Funden; das Tetraeter, eine 50 m hohe Stahlpyramide auf der Bottroper Halde, in ca. 110 m Höhe erschließt sich dem Betrachter ein imposanter Rundblick über die Emscherzone
  • Castrop-Rauxel: Landschaftspark Bladenhorst, das für eine naturnahe Landschaftsentwicklung im Einklang mit einer behutsamen Erholungsnutzung und Kunst steht, Schleusenpark Waltrop und die Schiffshebewerke Henrichenburg, Wasserschloss
  • Hamm: Schloss Ermelinghof, Schloß Heessen
  • Kamen: Margaretenkirche, Seseke Landschaftspark, Technologiepark Monopol
  • Lünen: Schloß Schwansbell, Seepark, Felsenbühne im Horstmarer Loch für Theater- und Musikaufführungen
  • Oberhausen: historischer Stadtteil mit Jugendstil-Bauten, Ebertbad, Ebertplatz, Theater, Meuthen-Villa an der Grillostraße, Zentrum der internationalen Kurzfilmtage, Rathaus

Streckencharakteristik

Wege: Überwiegend asphaltiert, gut befahrbare Wege, viele Kilometer des Emscher Park Radweges befinden sich auf stillgelegten Bahntrassen.
Steigungen: Wenige geringe Steigungen
Verkehr: Der Emscher Park Radweg führt abseits der Hauptverkehrsstraßen.
Eignung für Kinder: Gut geeignet
Markierung: Der Emscher Park Radweg ist mit einem viereckigen roten Schild gut ausgeschildert.

Karten zu diesem Radweg finden Sie im MagicMaps-Shop

 

Warenkorb
keine Artikel
Hören Sie rein:

Den sehr empfehlenswerten Podcast Navi-On-Air können Sie auch abonnieren. So bleiben Sie über alle Entwicklungen im Bereich Outdoornavigation auf dem Laufenden!


Lernen Sie den TOUR Explorer kennen


 Produktinfo > Touren > Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rad-und Inlinetouren > Emscher Park Radweg