Traumtour 6: Durch Gäu und Schönbuch

Diese wunderschöne Fahrradtour führt durchs malerische Gäu und den Schönbuch - viele abwechslungsreiche Ansichten und Ausblicke warten entlang dieser Strecke.

Zum Vergrößern bitte Klicken

Dateien zur Traumtour 6 - Durch Gäu und Schönbuch

Streckendateitraumtour_6_gaeu.gpx

Papierkarte, 2 Seiten im Maßstab 1:50.000 zum Herunterladen und Ausdruckentraumtour_6_papierkarte.zip

Alle Daten auf Ihrem Smartphone!
Mit Hilfe unserer App Scout wird Ihr Smartphone zum Navigator. Die App können Sie über Google Play oder den Apple App Store erwerben. Laden Sie die Streckendaten in die App und lassen Sie sich von Scout führen.

Streckenbeschreibung Durch Gäu und Schönbuch

In den schönsten Wald Deutschlands – zumindest wurde er dafür 2014 ausgezeichnet! – geht es auf dieser Radtour. Zunächst fährt man jedoch durchs Neckartal und dann auf halber Höhe mit schönstem Blick zur Wurmlinger Kapelle und zu den Hängen des Schönbuchs nach Entringen.

Dort geht’s hinauf in den kleinsten deutschen Nationalpark zum Wildgehege im Arenbachtal, wo man Ausschau nach Rot- und Schwarzwild halten kann. Auf einem der schönsten Wege durch den Schönbuch rollen die Räder an Arenbach und Goldersbach entlang bis Bebenhausen. Hier wird eingekehrt und wer mag, kann das ehemalige Zisterzienserkloster aus dem 12. Jahrhundert mit seinem wunderbaren Kreuzgang besichtigen.

Am Goldersbach entlang wird nach Tübingen geradelt und von dort an Steinlach und Wiesaz zurück nach Bronnweiler. Die Strecke beträgt insgesamt ca. 60 km (38 km Start- und Endpunkt Tübingen). 

Die geführte Tour findet statt am 20.08.2017, hierfür ist eine Anmeldung erforderlich. 
Die Anmeldung ist ab dem 15.08.2017 über den Reutlinger General-Anzeiger möglich. Dauer etwa 6 Stunden.

Warenkorb
keine Artikel
Wir stellen aus - Besuchen Sie uns!



Lernen Sie den TOUR Explorer kennen


Apps von MagicMaps


Outdoor Navigation zum Mitnehmen.
Scout für iPhone
Scout für Android


 Produktinfo > Touren > Traumtouren 2017