Übertragung von Touren über die Exportfunktion

Sofern man nur Touren bzw. Tracks zwischen TOUR Explorer und GPS-Gerät austauschen möchte, bietet sich der Weg über die Exportfunktion an.

So funktioniert's:

1. Schließen Sie Ihr GPS-Gerät oder Ihr Smartphone an den Computer an. Dieses wird nun in Ihrem Datei-Explorer als Wechseldatenträger angezeigt. 

2. Wählen Sie in der Objektliste von TOUR Explorer die Tour aus, die Sie übertragen möchten. Die Exportfunktion finden Sie im Menü „Datei“ oder „Übertragen“: Wählen Sie dort den Knopf Export. 

3. Im Dialogfenster wählen Sie nun das Laufwerk des GPS-Geräts aus und dort den Ordner für die Tracks. Hier eine Übersicht:

 

Gerätename

Laufwerk

Verzeichnis

Garmin

Garmin

GPX

TEASI

Bikenav

Imported Trips

Falk Outdoor

Falk

GPXImport

Umgekehrt ist der Import von aufgezeichneten Tracks sehr einfach, indem man sein Gerät an den Rechner anschließt, den jeweiligen Trackordner öffnet, den gewünschten Track auf dem PC speichert und von dort mit der Maus direkt in die Kartenansicht von TOUR Explorer zie

Touren über die Exportfunktion zwischen TOUR Explorer und GPS-Gerät austauschen
Warenkorb
keine Artikel
Lernen Sie den TOUR Explorer kennen


Apps von MagicMaps


Outdoor Navigation zum Mitnehmen.
Scout für iPhone
Scout für Android


MagicMaps GPS-Seminare

Lernen Sie den Tour Explorer mit allen seinen Möglichkeiten kennen! Der nächste Kurs  findet statt: Am Dienstag, den 20.06.2017 in Pliezhausen. Kurs für Fortgeschrittene: Mittwoch, 21.06.2017. Alle Informationen.


 Service > Tipps Tricks Tour Explorer