TOUR Explorer: Strecken Trennen

Das Bearbeiten von Strecken ist das A und O bei der Tourenplanung. TOUR Explorer hat hier einen großen Funktionsumfang zu bieten.

Wenn Sie beispielsweise eine Reise auf dem Rheinradweg planen, können Sie diesen bei den Tourenvorschlägen auswählen. Jetzt teilen Sie ihn in Ihre Tagesetappen auf, z.B. alle 60 km. Dies geht ganz einfach, indem man im Höhenprofil mit Hilfe des Positionskreuzes alle 60 km ansteuert und jeweils eine Markierung setzt (s. "Tipps & Tricks Höhenprofil - Schaltflächen").

Anschließend steuert man diese Markierungen an und klickt auf einen Linienpunkt bei der Markierung. Im Menü LINIE/FLÄCHE wählen Sie den Button "Aufspalten".

Jetzt sollte man der neu entstandenen Strecke in der Objektliste einen neuen Namen geben. Sie können jeder Etappe in den Objekteigenschaften eine neue Farbe zuweisen, so dass diese sich optisch unterscheiden.

Warenkorb
keine Artikel
Lernen Sie den TOUR Explorer kennen


Apps von MagicMaps


Outdoor Navigation zum Mitnehmen.
Scout für iPhone
Scout für Android


MagicMaps GPS-Seminare

Lernen Sie den Tour Explorer mit allen seinen Möglichkeiten kennen! Der nächste Kurs  findet statt: Am Dienstag, den 20.06.2017 in Pliezhausen. Kurs für Fortgeschrittene: Mittwoch, 21.06.2017. Alle Informationen.


 Service > Tipps Tricks Tour Explorer