3D-Flug steuern

Die Bedienung des 3D-Fluges erfordert etwas Übung. Denn im Gegensatz zur 2D-Kartenansicht bewegt man nicht die Karte nicht hin und her, sondern sich selbst. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem Hubschrauber und steuern diesen über die Landschaft.

Für die Steuerung gibt es verschiedene Bedienmöglichkeiten:

1. Maus: Bewegt man die Maus bei gedrückter linker Maustaste, fliegt man über die Landschaft. Durch Drehen des Mausrad verändert man den Neigungswinkel, drückt man das Mausrad und fährt leicht nach vorne bzw nach hinten, verändert sich die Flughöhe. Statt der mittleren Maustaste kann man auch die Kombination von Alt und der linken Maustaste nutzen. Die Tastenkombination Shift + Linke Maustaste verändert die Blickrichtung, ohne dass sich der „Hubschrauber“ bewegt. 

2. Tasten: Die Maus kann auch komplett durch die Pfeiltasten ersetzt werden: Fliegen: Verwenden Sie die Pfeiltasten. Änderung des Neigungswinkels und drehen auf der Stelle: Shift + Pfeiltasten. Änderung der Flughöhe: Alt + Pfeiltasten vor bzw. zurück. Durch Verwendung der Pfeiltasten hat man ein ruhigeres Flugerlebnis.

3. Kompass: Wenn Sie mit der Maus auf den Kompass in der rechten oberen Fensterecke fahren, ändert er sein Erscheinungsbild in drei Ringe. Beim Anklicken des inneren Rings fliegen Sie durch Bewegung des Mauszeigers in die entsprechende Richtung. Durch Drehen des mittleren Rings drehen Sie sich auf der Stelle. Mit dem linken äußeren Halbring ändern Sie den Neigungswinkel und mit dem rechten äußeren Halbring verändern Sie die Flughöhe.

Probieren Sie es  einfach einmal aus, das mit dem Fliegen. Sie werden sehen, mit etwas Übung macht es sehr viel Freude, über der Landschaft zu schweben und das Land aus der Vogelperspektive zu entdecken!

Warenkorb
keine Artikel
Lernen Sie den TOUR Explorer kennen


Apps von MagicMaps


Outdoor Navigation zum Mitnehmen.
Scout für iPhone
Scout für Android


MagicMaps GPS-Seminare

Lernen Sie den Tour Explorer mit allen seinen Möglichkeiten kennen! Der nächste Kurs  findet statt: Am Dienstag, den 20.06.2017 in Pliezhausen. Kurs für Fortgeschrittene: Mittwoch, 21.06.2017. Alle Informationen.


 Service > Tipps Tricks Tour Explorer