Web-GIS-Projekte von MagicMaps

Bei WebGIS-Anwendungen steht die Visualisierung von Karten und Geodaten in Verbindung mit einfachen GIS-Funktionen im Fokus. Die Anwendungen laufen im Webbrowser und greifen direkt auf Online-Kartendienste wie OpenStreetMap oder auf Geodatenbanken zu. Sie können um Funktionen für die Datenerfassung oder für die Datenanalyse erweitert werden. Im Umfeld von WebGIS-Lösungen werden in der Regel OpenSource-Produkte eingesetzt (OpenLayers, Google Maps, MapServer, PostGIS).

MagicMaps ist seit vielen Jahren im Bereich von WebGIS-Umfeld aktiv. Unter anderem betrieben wir mehrere Kartenserver auf eigenen Rechnern. Als ein Unternehmen der DATAGROUP können wir Ihnen komplette Lösungen bestehend aus Server-Hosting und maßgeschneiderten WebGIS-Anwendungen aus einer Hand anbieten. Wir erarbeiten gerne für Ihre spezielle Fragestellung die für Sie passende Lösung!

Sie haben Fragen zu den Einsatzmöglichkeiten von WebGis? Kontaktieren Sie uns!

Funktionen:

  • Interaktives Webmapping
  • Raster- und Vektorkarten
  • Geometrieerstellung

Anwendungen:

  • Standortplanung
  • Streckennetz-Management

Data Center

Im Data Center der DATAGROUP stehen zentrale, gemanagte Virtualisierungs- und Storage-Plattformen bereit. Sie bilden die Basis für IT-Services sowie grundlegende Dienste wie Datensicherung und Archivierung.

Die Data Center Services der DATAGROUP basieren auf einer leistungsfähigen, hochverfügbaren Infrastruktur und bieten Unternehmen höchste Sicherheit sowie eine optimale Verfügbarkeit von Daten und Anwendungen. Die DATAGROUP Data Center Services basieren auf standardisierten Prozessen, die nach ISO 20000 zertifiziert sind – der höchstmöglichen Auszeichnung für professionelles IT Service Management.

Beispiel: Interaktive Landkarte

Beispiel: Interaktive Karte der Landkreise und Bezirke

Beispiel: Bearbeitungstools für die Pflege des ADFC-Routennetzes

Mitglieder des ADFC erstellen seit vielen Jahren ein routingfähiges Streckennetz. Für den Aufbau und die Pflege werden webbasierte Werkzeug von MagicMaps verwendet. Diese erlauben das einfache Hochladen, Erstellen und Bearbeiten von Streckensegmenten. Diesen werden automatisiert zu einem lückenlos Netz verschmolzen. Zusätzlich Attributierungen der Strecken (z.B. Oberflächenbeschaffenheit, Verkehrsaufkommen, etc.) machen das ADFC-Netz zu einem einzigartigen Informationsquelle für viele Freizeitanwendungen.

Bearbeitungstool für den ADFC
Warenkorb
keine Artikel
Lernen Sie den TOUR Explorer kennen


Apps von MagicMaps


Outdoor Navigation zum Mitnehmen.
Scout für iPhone
Scout für Android


MagicMaps GPS-Seminare

Lernen Sie den Tour Explorer mit allen seinen Möglichkeiten kennen! Der nächste Kurs findet statt: Am Donnerstag, den 06.04.2017 in Pliezhausen. Kurs für Fortgeschrittene: Freitag, 07.04.2017. Alle Informationen.


 Projekte > WebGIS