Siegtal Radweg

Region Bonn - Rhein-Sieg - Siegerland-Wittgenstein
Tourverlauf Großenbach - Netphen - Siegen - Kirchen - Betzdorf - Wissen - Hamm - Windeck-Rosbach - Eitorf - Hennef - Siegburg - Sankt Augustin - Troisdorf - Bonn - Mondorf
Höhenmeter bergauf ca. 1200 m bergab ca. 1700 m
Länge 136 km
Schwierigkeitsgrad leicht
Der 136 km lange Siegtal Radweg führt von Großenbach nach Bonn entlang der Sieg. Von der Quelle im Siegerland schlängelt sich die Route zwischen dem Bergischen Land und dem Westerwald bis zu ihrer Mündung in den Rhein bei Niederkassel-Mondorf. Der Radweg bietet die Möglichkeit, den eigentümlichen Reiz dieser urwüchsigen und abwechslungsreichen Landschaft zu erleben.
 
Siegtal Radweg
Abbildung: Verlauf Siegtal Radweg
 

Kartenmaterial

Ideale Kartengrundlage für den Siegtal Radweg sind die amtlichen topographischen Karten im Maßstab 1:25.000.
Diese hochwertigen Karten werden im Rahmen des "Tour Explorers Nordrhein-Westfalen" angeboten, die den Streckenverlauf bereits beinhalten. Per Mausklick lässt sich die Tour direkt auf alle gängigen GPS-Geräte exportieren. Sowohl Streckenprofil als auch ein dreidimensionaler Flug entlang der Tour geben detailliert Auskunft über den Schwierigkeitsgrad.
Den "Tour Explorer" mit ausgearbeiteten Radfernwegen und Weitwanderwegen gibt es für ganz Deutschland.


Highlights

  • Bonn: Beethoven-Haus, Alter Zoll, Agia Trias Kirche, Alte St. Martinskirche, Alter Friedhof, Altes Rathaus, "Südstadt", Botanischer Garten, Doppelkirche Schwarzrheindorf, Koblenzer Tor, Kreuzbergkirche mit "Heiliger Stiege", La Redoute, Münsterbasilika, Namen-Jesu-Kirche, Poppelsdorfer Schloss, Remigiuskirche, Sterntor
  • Troisdorf: Eschmarer Mühle, Sieglarer Marktplatz und Bilderbuch-Museum am Rande des Naturschutzgebietes Wahner Heide
  • St. Augustin: Skulpturenweg, Schloss Birlinghoven, Altstadtkern Menden, Pfarrkirche Niederpleis, Burg Niederpleis, Kloster Steyler, Museum "Haus Völker und Kulturen"
  • Siegburg: Abtei und Abteivorburg, Hexenturm, Heiligenhäuschen, Johannestürmchen, Pfarrkirche St. Servatius, Marktplatz und Stadtmauer
  • Hennef: mittelalterlicher Stadtteil Blankenberg
  • Eitorf : ehemalige Wasserburg "Welterode", Schloss Merten, Klosterkirche St. Agnes
  • Betzdorf: Ritterburg Freusburg, Schloss Schönstein, Burg Greifenstein, Druidenstein Herkersdorf, Hüttenschulzenhaus
  • Siegen: Martinikirche, Marien- und Nicolaikirche, dreiflügelige Schlossanlage
  • Netphen: Freizeitpark, Martinikirche, Heimatmuseum


Streckencharakteristik

Wege: Überwiegend asphaltiert
Steigungen: Wenige geringe Steigungen, die Strecke führt teilweise durch Hügelland.
Verkehr: Der Siegtal Radweg führt auf kaum befahrenen Straßen und Wegen.
Eignung für Kinder: Gut geeignet. Die Route ist durchweg familienfreundlich, das Mitführen von Anhängern bereitet in der Regel keine Probleme.
Markierung: Der Siegtal Radweg ist durchgehend ausgeschildert.

Karten zu diesem Radweg finden Sie im MagicMaps-Shop

 

Warenkorb
keine Artikel
Lernen Sie den TOUR Explorer kennen


Apps von MagicMaps


Outdoor Navigation zum Mitnehmen.
Scout für iPhone
Scout für Android


MagicMaps GPS-Seminare

Lernen Sie den Tour Explorer mit allen seinen Möglichkeiten kennen! Der nächste Kurs findet statt: Am Donnerstag, den 06.04.2017 in Pliezhausen. Kurs für Fortgeschrittene: Freitag, 07.04.2017. Alle Informationen.


 Produktinfo > Touren > Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rad-und Inlinetouren > Siegtal Radweg