Rheintal Radweg

Region Bodensee-Oberschwaben - Hochrhein - Südlicher Oberrhein - Mittlerer Oberrhein - Unterer Neckar
Tourverlauf Konstanz - Stein am Rhein - Schaffhausen - Waldshut - Schwörstadt - Weil am Rhein - Neuenburg/Rhein - Breisach - Freiburg-Haslach - Herbolzheim -Offenburg - Baden-Baden - Ettlingen - Bruchsal - Heidelberg - Heppenheim
Höhenmeter bergauf ca. 2050 m bergab ca. 2350 m
Länge 518 km
Schwierigkeitsgrad mittel
Der 518 km lange Rheintal Radweg führt entlang des größten Flusses in Deutschland von Konstanz am Bodensee nach Heppenheim. Die Strecke durch die Rheinebene steht unter dem Motto "Natur pur" und verläuft durch Wälder, Wiesen, Felder und reizvolle Orte.
 
Rheintal Radweg
Abbildung: Verlauf Rheintal Radweg
 

Kartenmaterial

Eine gute Kartengrundlage für den Rheintal Radweg sind die amtlichen topographischen Karten im Maßstab 1:25.000.
Diese hochwertigen Karten bieten wir Ihnen zusammen mit dem detaillierten Streckenverlauf der Tour im "Tour Explorer Baden-Württemberg" an. Per Mausklick lässt sich die Tour direkt auf diverse GPS-Geräte exportieren. Alternativ können Sie auch mit einem GPS-Gerät aufgezeichnete Touren in die Software übertragen und bearbeiten. Sowohl Streckenprofil als auch ein dreidimensionaler Flug entlang der Tour geben detailliert Auskunft über den Schwierigkeitsgrad. Abgerundet wird die Tourenplanersoftware durch Routing, umfangreiche manuelle Bearbeitungsmöglichkeiten, Anbindung an Fotocommunities, Geotagging u.v.m.
Den "Tour Explorer" mit einer großen Auswahl an Radfernwegen und Weitwanderwegen gibt es für ganz Deutschland, Österreich und weitere Länder bzw. Regionen. Es können verschiedene Formate ex- und importiert werden (z.B. GPX, KML, OVL, etc.).

Highlights

  • Bodenseemetropole Konstanz
  • Kneipport Radolfzell
  • Halbinsel Höri, mit Otto-Dix-Villa
  • Stein am Rhein
  • Rheinfall von Schaffhausen, der größte mitteleuropäische Wasserfall
  • Höhenzüge des Hotzenwaldes und des Schweizer Tafeljuras
  • Trompeterstadt Bad Säckingen
  • Dreiländereck Lörrach
  • Breisgau
  • Die Auwälder des Markgräfler Land
  • Breisach mit seiner gewaltigen, achteckigen Festungsanlage von Ludwig dem XIV.
  • Freiburg
  • Freizeitpark Rust
  • Hornigsrinde, der höchste Berg im Nordschwarzwald
  • Besuch in Bühl oder Baden-Baden
  • Karlsruhe mit Besuch des Schlosses
  • Das hügelige Kraichgau
  • Höhenzüge des Pfälzer Waldes
  • Heidelberg: Schloss, historische Altstadt

Streckencharakteristik

Wege: Teilweise asphaltiert, teilweise Schotter
Steigungen: Wenig geringe bis mittlere Steigungen
Verkehr: Der Rheintal Radweg führt überwiegend auf verkehrsarmen Straßen.
Eignung für Kinder: Gut geeignet

Karten zu diesem Radweg finden Sie im MagicMaps-Shop.

Warenkorb
keine Artikel
Lernen Sie den TOUR Explorer kennen


Apps von MagicMaps


Outdoor Navigation zum Mitnehmen.
Scout für iPhone
Scout für Android


Schwäbische Alb und Albvorland


 Produktinfo > Touren > Deutschland > Baden-Württemberg > Rad-und Inlinetouren > Rheintal Radweg